Category: Kultur

Eier-Senf Creme an Lachs auf frischem Salat

Salate, Fisch und helle Soßen assoziieren wir landläufig mit den wärmeren, sonnigen Jahreszeiten; frisch und leicht sollen die Speisen im Frühling und Sommer sein. Dabei ist so eine richtig leckere Hollandaise, die wir uns im Mai und Juni gern zum…

Mystik und Müll

Ein süßlich modriger Geruch liegt in der Luft. Neben unverputzten zwei- bis vierstöckigen Häusern reihen sich armselige Baracken, zusammengezimmert aus alten Brettern und Wellblech, bedeckt mit Plastikplanen, Pappe und Strohmatten. In den schlammigen Straßen türmen sich Berge von Müll. Der…

Benediktiner in der Großstadtwüste

(Asphalt Magazin, Januar 2010) Im hannoverschen Stadtteil List betreiben Benediktiner ein kleines Kloster, die Cella Sankt Benedikt. Derzeit führen hier zwei Mönche ein modernes Großstadtleben nach alten benediktinischen Ordensregeln. Im Mittelpunkt stehen Arbeit und Gebet. Jetzt ist ein Ausbau der…

Pepper Adams – Sie nannten ihn „The Knife“

Am 10. diesen Monats jährte sich zum 23sten Mal der Todestag von Pepper Adams, einem der talentiertesten Baraitonsaxophonisten aus der Ära des sogeannnten Hardbops. Das Baritonsaxophon mit seinem warmen und celloähnlichen Klang hat in Big Bands traditionell eine tragende Funktion…

Mostar – Neuer Glanz nach dem Krieg

(Die Tageszeitung vom 29.07.2006) Der Schriftsteller Ivo Andric schwärmte einst vom goldglitzernden Licht in Mostar. Gut zehn Jahre nach dem Friedensschluss in Bosnien kommen wieder Touristen in die Stadt an der Neretva. Das Wahrzeichen, die alte Brücke aus dem 16.…

Der Dom am Deich

Tief hängen die dunklen Wolken über der Küste. Brackige Gräben durchziehen das gelblich-braune Gras der Salzwiesen. Sie sind aus dem Schlick des Meeres entstanden und haben die Nordsee an manchen Stellen weit hinter den Deich zurückgedrängt. Das Auge verliert sich…

Ein kleines Paradies im Wendland

Mit den ersten Sonnenstrahlen des frühen Morgens hebt in der großen alten Eiche vor dem „Hotel Hamburg“ das fröhliche Gezwitscher einer Spatzenkolonie an. Der Baum überschattet eine kleine Kapelle aus dem 18. Jahrhundert, die so etwas wie den Ortskern des…