Okt 20 2010

Eier-Senf Creme an Lachs auf frischem Salat

Autor: . Abgelegt unter Kultur

Salate, Fisch und helle Soßen assoziieren wir landläufig mit den wärmeren, sonnigen Jahreszeiten; frisch und leicht sollen die Speisen im Frühling und Sommer sein. Dabei ist so eine richtig leckere Hollandaise, die wir uns im Mai und Juni gern zum Spargel schmecken lassen, alles andere als leicht. Trotzdem möchten viele auch an lauen Sommerabenden ihren Spargel nicht ohne essen. Also merke: Gerade dieses feine Sößchen schert sich wenig um saisonale Regeln sondern kann uns hervorragend durchs ganze Jahr begleiten.
Wir haben nun ein wenig damit herumexperimentiert und dabei einen leckeren Gaumenschmeichler zubereitet, der sich hervorragend zu Fisch eignet. Natürlich handelt es sich hier nicht um eine klassische Hollondaise! Lediglich das Prinzip ist das gleiche: Viel Gelbes vom Ei, viel Butter und dann rühren, rühren, rühren. Die Creme muss zwar heiß sein, darf aber auf keinen Fall anfangen zu kochen, dann ist sie hin. Wir empfehlen daher das Wasserbad: Wasser in einen großen Topf geben und erhitzen. Einen kleineren Topf in das Wasserbad hängen und darin die Eier-Senf Creme sutsche zubereiten.

Wildlachsfilets an Eier-Senf-Creme auf frischem Salat

Eier-Senf Creme
Fünf Eier aufschlagen,
das Eigelb mit 4 Esslöffel (El) Olivenöl
einem El. mittelscharfem Senf,
3 El. Wasser,
3 El. Zitronensaft,
1 El. Braunem Rohzucker verrühren.
Salz und Pfeffer hinzufügen.
150 Gramm Butter in einem Wasserbad erhitzen,
die angerührte Soße unter ständigem Rühren hinzugeben, bis eine sämige Creme entsteht. Das Ganze darf auf keinen Fall Kochtemperatur erreichen.

Wildlachsfilet
Vier Stücke Wildlachsfilet kurz in der Pfanne in etwas Butter anbraten, mit Salz und weißem Pfeffer würzen, herausnehmen und etwa 15 bis 20 Minuten bei 180 Grad im Bachofen ziehen lassen.

Salat
Ein Pfund Lollo Bionda Salat, – es kann alternativ auch ein anderer krausblättriger Salat sein – kleine schneiden,
eine Gemüsegurke schälen, in kleine Würfel zerteilen und hinzugeben,
eine rote würfeln und hinzugeben sowie ein bis zwei Schalotten würfeln und ebenfalls hinzugeben. Den Salat mit etwas Olivenöl und weißem Balsamessig anmachen, salzen und pfeffern und auf eine Salatplatte geben
Das Lachsfilet aus dem Ofen nehmen, auf dem Salat anrichten und alles mit fein gehackter Petersilie bestreuen.
Zusammen mit der Eier-Senf Cremé servieren.

Dazu warmes Weißbrot oder gebackene Kartoffelecken servieren.

Zum Trinken empfehlen wir dazu einen
2009 DOMAINE DE LA QUILLA Appellation Muscadet Sèvre-et-Maine sur lie Contrôlée.

Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Eier-Senf Creme an Lachs auf frischem Salat”

  1. Strom des Lebensam 27. Dezember 2010 um 17:54 1

    Haben am zweiten Weihnachtstag das Gericht ausprobiert und meine Güte, dass war nun wirklich mal lecker. Haben aber anstelle des Salates, der natürlich schön leicht ist dazu Bratkartoffeln genommen und es schmeckte auch vorzüglich. Super Rezept in jedem Fall.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

/** **/