Dez 30 2015

Hund in der Kirche?

Abgelegt 23:23 unter Allgemein

Hundeauge

Hunde kommen in der Bibel im Großen und Ganzen nicht besonders gut weg. Als Christ und Hundefreund finde ich das bedauerlich. Aber ob Hunde in die Kirche gehören, da habe ich doch auch meine erheblichen Zweifel.
In München wurde nun am zurückliegenden Heiligen Abend ein Mann aus der Christmette komplementiert, weil der einen Dackelmischling dabei hatte.
Die ganze Geschichte kann hier nachgelesen werden (Klick!)

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben