Gegen Hundesteuer – Klage vor dem europäischen Gerichtshof

Wie bild.de in einem Beitrag vom Montag den 02. Juli 2012 berichtet, will der Rechtsanwalt Elmar Vitt aus Lüneburg heute mit einer Klage gegen die deutsche Hundsteuer vor den Europäischen Gerichtshof ziehen. Die Hundesteuer sei eine Abgabe für Tierliebe und daher unethisch, so Vitt. Außerdem verstößt die Hundesteuer seiner Auffassung nach gegen das Diskrimminierungsverbot. Mit der Klage reicht der Rechtsanwalt 81.000 Unterschriften ein, die von der Initiative “Stoppt die Hundesteuer” gesammelt wurden. Der Deutsche Tierschutzbund unterstützt diese Initiative.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>